• ÜBER UNS
  • DATENSCHUTZ UND GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
  • CONVERSE DATENSCHUTZ- UND COOKIE-RICHTLINIE
  • Converse Datenschutz- und Cookie-Richtlinie

    Converse Inc. (ein Delaware-Unternehmen mit Sitz in der 160 North Washington Street, Boston, Massachusetts 02114, United States of America) und Converse Netherlands B.V. (ein niederländisches Unternehmen mit der Handelskammernummer 34186851 und der registrierten Adresse Colosseum 1, 1213 Hilversum, Niederlande) verpflichten sich, gemeinsam mit ihren europäischen Tochtergesellschaften (Converse oder Wir) Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Personenbezogene Daten sind Daten, anhand derer Sie identifiziert werden können, direkt oder indirekt, entweder durch die Daten selbst oder durch eine Kombination dieser Daten mit anderen Informationen, die Wir entweder in unserem Besitz haben oder die wahrscheinlich in unseren Besitz gelangen werden; dies umfasst Daten wie Ihren Namen, Ihren Standort oder Online-Kennungen.

    Dieses Datenschutzerklärung legt fest, wie Converse Ihre Personenbezogenen Daten erhebt, verwendet, offenlegt, speichert, kombiniert, justiert, behält, beseitigt, löscht, anpasst, verbreitet oder zugänglich macht (Verarbeiten):

    • auf unseren europäischen Converse Internetseiten (unseren Internetseiten);
    • wenn Sie mit unseren Kundenservicecentern interagieren oder in anderer Weise Informationen bei uns anfragen;
    • wenn Sie an einem Event von Converse teilnehmen oder eines unserer eigenen Einzelhandelsgeschäfte besuchen; und
    • wenn Sie öffentlich etwas über Converse posten oder direkt mit uns mittels sozialer Medien, Apps von Drittanbietern oder ähnlicher Technologien kommunizieren.

    Wir ergreifen technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Personenbezogenen Daten zu schützen, und folgen dabei Vorgehensweisen für die Datenspeicherung, die im Einklang mit geltendem Recht stehen.

                1. Personenbezogene Daten, die Wir Verarbeiten

    Wir erhalten Personenbezogene Daten, die Sie uns entweder in einem Online- oder in einem Offline-Kontext mitteilen. Wir fragen Ihre Personenbezogenen Daten an, wenn Sie Einkäufe tätigen, einen Account bei uns erstellen oder sich anmelden, um Neuigkeiten bzgl. spezieller Angebote, Events oder Produktaktualisierungen zu erhalten. Die Personenbezogenen Daten, die Wir von Ihnen anfragen, umfassen dabei Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre Email-Adresse, Ihr Geschlecht, Ihre Rechnungs- und Bestelldaten (inklusive Ihrer Kreditkartendaten), Ihre Marketingpräferenzen und Ihre Präferenzen und Gewohnheiten als Kunde.

    Wir können daneben auch Personenbezogene Daten Verarbeiten, die in Beziehung stehen zu einem Post, den Sie über soziale Medien, Apps von Drittanbietern und ähnliche Technologien veröffentlichen.

    Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, erheben Wir automatisch die folgenden Informationen (inklusive Ihrer Personenbezogenen Daten):

    • Technische Daten, inklusive der Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), welche verwendet wird, um Ihren Computer mit dem Internet zu verbinden, Ihre Login-Informationen, den Browser-Typ und die Browser-Version, die Zeitzoneneinstellung, die Browser Plug-In-Typen und -Versionen, das Betriebssystem und die Plattform; und
    • Daten über Ihren Besuch, inklusive des kompletten Uniform Resource Locators (URL)-Clickstreams zu und von unserer Seite (inklusive Datum und Uhrzeit); Produkte, die Sie sich angesehen oder nach denen Sie gesucht haben; Reaktionszeit der Internetseite, Download-Fehler, die Dauer Ihres Besuches auf bestimmten Seiten, Daten bzgl. durchgeführter Interaktionen auf den Seiten (wie z.B. Scrollen, Klicken und Berühren des Aktionselements durch den Mauszeiger) und Methoden des Verlassens der Seite.

    Unsere Internetseiten platzieren auch Cookies. Bitte sehen Sie für mehr Details unten den Abschnitt zu den Cookies.

          2. Zwecke, für die Wir Ihre Personenbezogenen Daten Verarbeiten

    Wir Verarbeiten Ihre Personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke in Einklang mit geltendem Recht:

    • um die Bestellungen abzuwickeln, die Sie bei uns platziert haben, und um Zahlungen abzuwickeln;
    • um Ihre(n) Account(s) oder Ihre Mitgliedschaft bei uns zu registrieren und zu verwalten;
    • um Werbeveranstaltungen und -aktionen durchzuführen und zu helfen, diese zu koordinieren;
    • um auf jegliche Anfrage Ihrerseits antworten zu können und um Sie mit Informationen, Produkten und Serviceangeboten versorgen zu können;
    • um betrügerische Handlungen zu verhindern oder diese aufzudecken, einschließlich betrügerischen Einkäufen oder dem Missbrauch unserer Internetseiten;
    • um unseren Verpflichtungen nachzukommen, welche sich aus jeglichen zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen ergeben;
    • um Recherchen und Analysen durchzuführen;
    • um Ihre Erfahrung auf der Internetseite zu personalisieren (einschließlich wie dies im gesonderten Abschnitt zu den Cookies unten dargestellt wird) und um uns zu ermöglichen, Ihnen die Art von Inhalt und Produktangeboten zu liefern, an der Sie oder unsere Kunden im Allgemeinen das größte Interesse haben, sowie um Sie mit speziell auf Sie zugeschnittener Werbung und Emails zu versorgen; und
    • um die Einhaltung von geltendem Recht, Vorschriften und Gerichtsentscheidungen sicherzustellen.

    Sofern Sie eingewilligt haben, Verarbeiten Wir Ihre Personenbezogenen Daten auch, um Ihnen Information zu schicken über:

    • Produkteinführungen;
    • spezielle Angebote, Ausverkäufe und Werbematerial;
    • In-Store-Events und andere Events; und
    • Design Your Own.

    Bitte beachten Sie, dass Wir Personenbezogene Daten, die von Ihnen an unsere Internetseiten übermittelt wurden, mit anderen Personenbezogenen Daten über Sie, die Converse auf andere Weise erlangt haben kann, verbinden, zum Beispiel Personenbezogene Daten, die beim Besuch in einem unserer Geschäfte, bei einem Event oder bei Ihren Interaktionen mit sozialen Medien, Apps von Drittanbietern oder ähnlichen Technologien erhoben wurden.

                3. Mit wem Wir Ihre Personenbezogene Daten teilen

    Converse verkauft Ihre Personenbezogene Daten nicht und nur ordnungsgemäß autorisierten Personen aus unserer Organisation wird Zugang zu Ihren Personenbezogenen Daten gewährt, und dies nur in dem Umfang, wie es erforderlich ist, um die oben genannten Zwecke zu erreichen.

    Jedoch teilen Wir Ihre Personenbezogenen Daten:

    • mit Dritt-Dienstanbietern und Converse-Tochtergesellschaften, die Ihre Personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den oben dargestellten Zwecken oder mit den Zwecken, bzgl. denen Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, für uns Verarbeiten (zum Beispiel wird manchmal einem Dritt-Dienstanbieter Zugang zu Ihren Personenbezogenen Daten gewährt werden, um unsere Informationstechnologie zu unterstützen oder für uns Produktwerbung zu betreiben); und
    • wenn Sie eingewilligt haben, mit anderen Unternehmen, die Sie bzgl. ihrer Produkte / Dienstleistungen kontaktieren können, die Sie interessieren könnten.

    Darüber hinaus werden Wir Ihre Personenbezogenen Daten Dritten gegenüber offenlegen,

    • wo dies erforderlich ist, um die Sicherheit und Integrität unserer Datenbanken oder unserer Internetseiten zu bewahren;
    • wo dies im Zusammenhang mit Gerichtsverfahren erforderlich ist (zum Beispiel bezogen auf die Verbreitung von Fälschungen oder unautorisierter Produkte) und um Vorkehrungen zu treffen gegen eine etwaige Haftung;
    • im Falle eines Verkaufes, eines Zusammenschlusses, einer Reorganisation, eines Rechtsformwechsels, einer Auflösung oder eines ähnlichen Ereignisses und / oder gegenüber einem potenziellen oder aktuellen Nachfolger von uns, wo dies nach geltendem Recht erlaubt ist; und
    • wenn dies andernfalls gesetzlich vorgeschrieben ist oder andernfalls nach geltendem Recht erlaubt ist - in dem Ausmaß, wie dies mit dieser Datenschutzerklärung in Einklang steht.

    Wenn Wir Ihre Personenbezogenen Daten mit solchen Dritten teilen möchten, die oben nicht genannt sind, werden Wir immer Ihre Einwilligung einholen.

                4. Übermittlung von Personenbezogenen Daten

    Da Converse ein weltweit agierendes Unternehmen ist, können Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise in ein Land außerhalb des Landes übermittelt werden, in dem die Daten ursprünglich erhoben wurden. Diese können sowohl konzernintern als auch mit Dritten aus anderen Rechtsordnungen geteilt werden, einschließlich solchen, die keine vergleichbaren Datenschutzgesetze haben.

    Jede internationale Übermittlung personenbezogener Daten erfolgt im Einklang mit den anwendbaren Datenschutzgesetzen. Wir setzen eine Vielzahl von Maßnahmen ein, um den angemessenen Schutz aller übermittelten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Datenschutzvorschriften sicherzustellen; diese können ad hoc- Vertragslösungen, verbindliche interne Datenschutzvorschriften, die Gewährleistung dass sich Dritte, die Ihre personenbezogenen Daten erhalten, an die Rahmenvereinbarungen des EU-US-Datenschutzschild halten, sowie jedes andere rechtmäßige Mittel der Datenübertragung beinhalten.

    Ihre personenbezogenen Daten werden an Converse Inc. in die USA übermittelt. Die Converse Inc. hält sich an die Rahmenvereinbarungen des EU-US-Datenschutzschilds und des Swiss-US-Datenschutzschilds, wie vom US-amerikanischen Handelsministerium bezüglich der Erhebung, Nutzung und Aufbewahrung personenbezogener Informationen, die von Mitgliedern der Europäischen Union und der Schweiz übermittelt werden, beschrieben. Die Converse Inc. hat dem US-amerikanischen Handelsministerium bescheinigt, dass sie die Prinzipien des Datenschutzschilds einhält. Sofern es zu Konflikten zwischen den Bestimmungen in dieser Datenschutzerklärung und den Prinzipien des Datenschutzschilds kommen sollte, sind die Prinzipien des Datenschutzschilds maßgebend. Für weitere Einzelheiten zur Datenschutzschildinitiative und unserer Zertifizierung, klicken Sie bitte hier.

                5. Ihre Rechte

    Das Datenschutzrecht stattet den Einzelnen mit Rechten aus in Bezug auf seine Personenbezogene Daten, die von Organisationen Verarbeitet werden. In dem Ausmaß, wie dies vom geltenden Recht vorgeschrieben ist, können Sie:

    • Zugang verlangen zu den Personenbezogenen Daten, die Wir über Sie aufbewahren;
    • verlangen, dass Wir Ihre Personenbezogenen Daten berichtigen, löschen oder blockieren;
    • der Verarbeitung Ihrer Daten zu jeder Zeit widersprechen, sowohl in Bezug auf Direktmarketing als auch in Bezug auf andere Zwecke, wo in Ihrer individuellen Situation ein zwingender Grund dafür besteht; und
    • jederzeit jede von Ihnen erteilte Einwilligung ohne Angabe von Gründen widerrufen.

    Bitte beachten Sie, dass Sie für den Fall, dass Sie Ihre Einwilligungen widerrufen, unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite oder anderer Seiten im Internet oder die Onlinedienste nutzen können.

    Um etwaige Datenschutzrechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte. Unsere Kontaktdaten finden Sie unten in Abschnitt 7. Converse behält sich das Recht vor, bei Ihnen weitere Dokumente anzufragen, um uns in die Lage zu versetzen, Ihre Identität zu verifizieren.

                6. Soziale Plattformen und Links zu anderen Seiten

    Unsere Internetseiten umfassen Plug-Ins von sozialen Medien, einschließlich Twitter, Google+, Pinterest und Facebook. Wenn Sie mit diesen Plug-Ins interagieren, wird Ihre Aktivität auf unserer Internetseite auch diesen sozialen Plattformen zugänglich gemacht. Converse kontrolliert diese Plattformen nicht und ist nicht verantwortlich für die durch diese durchgeführte Verarbeitung der Personenbezogenen Daten oder deren entsprechende Datenschutzrichtlinien. Folglich empfehlen Wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien dieser sozialen Plattformen durchzulesen, bevor Sie mit deren Plug-Ins auf unseren Internetseiten interagieren. Bitte lesen Sie auch den Abschnitt zu den Cookies, um mehr über Cookies bzgl. sozialer Medien herauszufinden.

    Unsere Internetseiten können auch Hyperlinks zu Seiten im Internet enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Diese Hyperlinks werden Ihnen nur zu Ihrer Information und Ihrem Komfort zur Verfügung gestellt und implizieren keine Billigung der Aktivitäten der Seiten dieser Dritten oder irgendeine Verbindung mit ihren Betreibern. Wir kontrollieren diese Seiten im Internet nicht und sind nicht dafür verantwortlich, wie diese ihre Personenbezogenen Daten Verarbeiten. Wir ermutigen Sie dazu, sich sämtliche Datenschutzrichtlinien anzusehen auf den Seiten im Internet, die sie besuchen, bevor Sie die jeweilige Seite nutzen oder Personenbezogene Daten über sich zur Verfügung stellen.

                7. Fragen und Beschwerden

    Bitte adressieren Sie all Ihre Fragen und Beschwerden an: privacy.europe@converse.com, von wo aus Ihre Anfrage dann an die am besten geeignete Person in der Converse-Gruppe weitergeleitet wird.

    Bitte beachten Sie, dass eine Vielzahl von Geschäften, die Converse-Produkte verkauft, tatsächlich nicht von Converse betrieben wird. Wir sind folglich nicht verantwortlich dafür, wie diese Geschäfte Ihre Personenbezogenen Daten Verarbeiten. Wenn Sie eine Frage oder Beschwerde dazu haben, wie Geschäfte, welche nicht von Converse betrieben werden, Ihre Personenbezogenen Daten Verarbeiten, kontaktieren Sie diese Geschäfte bitte direkt.

    Cookies

    Um einige der oben beschriebenen Daten zu erheben, setzen wir auf unseren Internetseiten eine Cookie-Technologie ein.

    Ein Cookie ist ein kleines Informationsteilchen, welches zu Ihrem Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers, auf Ihrem Mobiltelefon oder auf einem anderen Ihrer Geräte gespeichert wird. Sie können Ihre Cookie-Präferenzen verändern, wenn Sie die „Cookie-Einstellungen“ unten auf der Internetseite besuchen. Sie können zudem Ihren Browser so einstellen, dass dieser Sie benachrichtigt, sobald Sie einen Cookie erhalten. Dies versetzt Sie in die Lage, selbst zu entscheiden, ob Sie diesen akzeptieren wollen oder nicht. Jedoch kann dies zur Folge haben, dass einige der von unserer Internetseite angebotenen Serviceleistungen und Features nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren, wenn Ihre Cookies deaktiviert sind.

    Wir setzen folgende Arten von Cookies auf unseren Internetseiten ein:

    1.         Streng erforderliche und funktionelle Cookies

    Diese Cookies sind erforderlich für die grundlegende Funktionalität der Seite und sind demzufolge immer eingeschaltet. Davon sind Cookies umfasst, die es Ihnen ermöglichen, dass die Seite Sie während einer Einzelsitzung oder, sollten Sie dies wünschen, von Sitzung zu Sitzung wiedererkennt. Sie helfen, den Warenkorb- und den Check-Out-Prozess zu ermöglichen und assistieren in Sicherheitsangelegenheiten und bzgl. der Konformität mit Vorschriften.

    2.         Performance-Cookies

    Diese Cookies erlauben uns, die Funktionalität der Seite zu verbessern, indem wir die jeweilige Nutzung der Internetseiten nachverfolgen. In einigen Fällen verbessern diese Cookies die Geschwindigkeit, mit der wir Ihre Anfrage bearbeiten können, und erlauben uns, die Seitenpräferenzen zu erinnern, die Sie ausgewählt haben. Die Deaktivierung dieser Cookies kann in auf Sie schlecht zugeschnittenen Empfehlungen und langsamer Leistung der Seite resultieren.

    3.         Cookies bezüglich Werbung und sozialer Medien

    Cookies bzgl. sozialer Medien bieten die Möglichkeit, Sie mit Ihren sozialen Netzwerken zu verbinden und Inhalte von unserer Internetseite durch soziale Medien zu teilen. Werbungscookies (von Dritten) sammeln Informationen, um uns zu helfen, Werbung besser Ihren Interessen anzupassen, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Internetseiten. In einigen Fällen beziehen diese Cookies die Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten mit ein. Für mehr Informationen über diese Verarbeitung von Personenbezogenen Daten, sehen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung oben. Die Deaktivierung dieser Cookies kann dazu führen, dass Sie Werbung sehen, die nicht relevant für Sie ist, oder Sie nicht in der Lage sind, sich erfolgreich mit sozialen Netzwerken zu verbinden, wovon auch Twitter, Google+, Pinterest und Facebook umfasst sind, und Sie Inhalte nicht erfolgreich teilen können. 

    Wir platzieren die folgenden Werbecookies:

    Name des Cookies

    Zweck

    Lebenszeit

    Effekt der Veränderung der Browsereinstellungen hinsichtlich der Ablehnung dieser Cookies

    Bluecore/Triggermail

    Dieser Cookie erlaubt es uns, Sie zu identifizieren, während Sie auf unseren Internetseiten surfen. Er liefert eine einzigartige Kennung, welche Wir dann an Ihre Email-Adresse anhängen, wenn Sie diese zur Verfügung stellen oder Sie auf den in einer Werbemail bereitgestellten Link klicken. Wir verwenden diese Daten, um die Wirksamkeit von Marketingkampagnen zu bewerten und um sicherzustellen, dass nur personalisierte Werbung an Sie geliefert wird.

    3 Jahre

    Wenn Sie diesen Cookie durch Veränderung Ihrer Browser-Einstellungen ablehnen, wird Ihre Aktivität nicht wie beschrieben nachverfolgt.

     

    Einwilligung

    Um geltendes Recht einzuhalten, müssen Wir Sie bzgl. einiger der oben genannten Cookies um Ihre Einwilligung bitten, um diese setzen zu dürfen. Wenn Sie unsere Internetseite erreichen, wird eine Pop-up-Fußzeile erscheinen, welche Sie nach Ihrer Einwilligung fragen wird, bestimmte Cookies auf Ihrem Gerät zu platzieren. Um mehr Informationen zu erhalten oder um Ihre Präferenzen zu ergänzen, drücken Sie den „Mehr Informationen“-Knopf oder besuchen Sie die „Cookie-Einstellungen“ am unteren Ende der Internetseite. Wenn Sie oder andere Nutzer Ihres Computers zu irgendeinem Zeitpunkt die Einwilligung widerrufen wollen, können Sie dies tun, indem Sie nochmals die „Cookie-Einstellungen“ am unteren Ende der Internetseite besuchen oder indem Sie Ihre Browser-Einstellungen ändern. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter: http://www.allaboutcookies.org/ und http://www.youronlinechoices.com/uk/.  

  • UNSERE LIEFERKETTE
  • FILIALEN
  • HÄNDLER
  • IMPRESSUM
  • WAS WIR MACHEN / WAS WIR NICHT MACHEN